Ironman 70.3 Zell am See 2013

Das war ein krönender Saisonabschluss! Am Sonntag um 10.00 Uhr war Start des Ironman 70.3 in Zell am See! Das Wetter war nach eine durchnässten Nacht zuerst trocken, aber schon beim Schwimmen begann es wieder zu regnen :-( Kühle Temperaturen, Dauerregen und rutschig-nasse Straßen machten den rund 2.000 Startern das Leben schwer!

Trotzdem finishten alle tricsler und legten alle Spitzenzeiten hin! Das ist ein würdiger Saisonabschluss und ein Spitzenergebnis für die 1.Halbdistanz!

Ihr könnt auf euer Ergebnis stolz sein! Herzliche Gratulation!!

Die Ergebnisse im Detail

Halbdistanz (1,9k/90k/21k):

Michael Zsuganits

Schwimmen: 00:37:28 - Wz1: 06:38 - Radfahren: 02:35:57 - Wz2: 04:58 - Laufen: 02:01:05
Gesamtzeit: 05:26:03 Gesamtplatzierung 861 / 2017

Chris Breuer

Schwimmen: 00:44:09 - Wz1: 06:19 - Radfahren: 02:42:50 - Wz2: 06:07 - Laufen: 02:03:12
Gesamtzeit: 05:42:35 Gesamtplatzierung 1098 / 2017

Martina Hubert

Schwimmen: 00:41:45 - Wz1: 07:23 - Radfahren: 02:51:43 - Wz2: 05:03 - Laufen: 02:11:32
Gesamtzeit: 05:57:24 Gesamtplatzierung 1292 / 2017

Michael Hubert

Schwimmen: 00:39:21 - Wz1: 07:20 - Radfahren: 02:43:17 - Wz2: 06:14 - Laufen: 02:29:15
Gesamtzeit: 06:05:24 Gesamtplatzierung 1344 / 2017

Staffel TRICS Iron Team 1: Michael W. (S), Flo (R), Daniela L):

Schwimmen: 00:39:18 - Wz1: 07:50 - Radfahren: 02:48:03 - Wz2: 03:27 - Laufen: 01:56:27
Gesamtzeit: 05:35:04 Gesamtplatzierung 1000 / 2017

Zum Seitenanfang